Rückblick: Kinderchortag 2024

  • 6. Juni 2024

Man nehme

…einen trockenen, nicht allzu heißen Frühlingstag, singende Kinder nebst singenden Betreuer/Innen, ein Motto, Spiel-, Bastel-, Mal- und Tobezeit, einen Turm voller Pizza und eine große Portion guter Laune und Kreativität und backe einen Kinderchortag.

So geschehen am 4. Mai in Bayenthal, in und ums Martin-Luther-Haus, mit tatkräftigem Support unserer Sürther Gemeinde. Neben unserer Kirchenmusikerin Tina Jacobs hatten Ruth Dobernecker und Viktoriia Hubenko die musikpädagogische Leitung. Unterstützt wurden die drei von einem Team aus Sürth und Bayenthal, das für die Ma(h)lzeiten und das allgemeine Wohlfühlen gesorgt hatte.

Unter dem Motto „Brücken bauen – Hände reichen“ ging’s für ca. 30 Kinder quer aus der Region (…bis hinunter ins Ahrtal…) auf eine musikalische Reise rund um die Welt. Tina Jacobs hatte Kinderlieder aus ihrer litauischen Heimat im Gepäck, in einem Erzähllied sind die Kinder der Bahn der Sonne durch die verschiedenen Himmelsrichtungen und Sprachen gefolgt. Zwischen Martin Luther und dem 21. Jahrhundert ist die bunte Fülle bekannter und unbekannter Lieder entstanden, die am späten Nachmittag im Rahmen einer Andacht in voller Familienkirche in Gesang und Tanz präsentiert wurden.

Nach einem vollen, farbigen Tag voller Begegnungen und Musik sind die Kinder, einige von ihnen sichtlich müde, aber durchweg glücklich mit den Eltern nach Hause verabschiedet worden. Einmal mehr bleibt als Fazit: Kinderchortage sind einfach nur schöne Angebote mit vielen wunderbaren Momenten, für die „Kleinen“ ebenso wie für die „Großen“.

Zu unserem Kinder- und Jugendchor „Jump!“ sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Proben finden immer mittwochs wie folgt in unserem Gemeindehaus, Auferstehungskirchweg 7, 50999 Köln, statt:

16:30 – 17:15 Uhr (Grundschulkinder)

17:30 -18.15 Uhr (Jugendchor, ab 5.Klasse)

Leitung: Tina Jacobs